Hyundai Sonata - Infos, Preise, Alternativen (2024)

  • Startseite
  • Auto
  • Hyundai
  • Hyundai Sonata
Hyundai Sonata - Infos, Preise, Alternativen (1)

1

/

4

Hyundai Sonata - Infos, Preise, Alternativen (2)
Hyundai Sonata - Infos, Preise, Alternativen (3)
Hyundai Sonata - Infos, Preise, Alternativen (4)
Hyundai Sonata - Infos, Preise, Alternativen (5)

Stärken

  • Geräumig und komfortabel
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Hoher Fahrkomfort

Schwächen

  • Nur bis zur 5. Generation erhältlich
  • Schneller Wertverlust
  • Verhältnismäßig geringe Leistung

Hyundai SONATA im Überblick

Finde hier einen umfassenden Überblick über das Auto Hyundai SONATA, einschließlich Details über die wichtigsten Merkmale, Motorisierung, Ausstattung und weitere nützliche Informationen rund um das Automodell. Weiterlesen

Gebraucht ab:

*Niedrigster Preis auf AutoScout24 im letzten Monat

von 0 auf 100 km/h:7.7 - 13.8s

Höchstgeschwindigkeit:175 - 230 km/h

CO2-Ausstoß (komb.):159 - 277 g CO2/km

Verbrauch (komb.):6 - 11.7 l/100km

Abgasnorm:EU4

Maße (L/B/H) ab:4700 x 1770 x 1405 mm

Türen:4

Kofferraum:373 - 0 Liter

Anhängelast:394 - 522 kg

Hyundai Sonata technische Daten

Hyundai Sonata: Mittelklasse-Limousine mit zeitloser Eleganz

Der Hyundai Sonata gehört zu den ersten Mittelklasse-Limousinen aus Asien, die sich auf dem europäischen Markt etablieren konnten. Seit Anfang 1985 läuft das Fahrzeug vom Band – mittlerweile in der achten Generation. In Europa sind jedoch nur Modelle bis zur fünften Generation erhältlich. Weiterlesen

Interessiert am Hyundai Sonata

Hyundai Sonata Gebrauchtwagen

Hyundai Sonata Händlerangebote

Unser Wissen zu Deiner Suche

Erster Test Hyundai Ioniq 5 N: Das Elektroauto mit dem Achtzylinder25.03.2024 · Ø 7 Min. LesezeitTest Hyundai Ioniq 6: Eine Stufe weiter29.02.2024 · Ø 5 Min. LesezeitFahrbericht Hyundai i20 N Line: Flotter Dreier 24.01.2023 · Ø 5 Min. LesezeitFahrbericht Hyundai Ioniq 5 (58 kWh): Ein verführerischer Einstieg02.12.2022 · Ø 5 Min. LesezeitFahrbericht Hyundai Tucson 1.6 PHEV N Line: Balance-Künstler03.11.2022 · Ø 7 Min. LesezeitTest Hyundai Santa Fe Plug-in Hybrid: Doch lieber als Diesel?08.12.2021 · Ø 5 Min. Lesezeit

Mehr anzeigen

Alternative Modelle

Hyundai Elantra

7 Gebrauchte ab € 1.750,-

Kia Cerato

12 Gebrauchte ab € 999,-

Hyundai Accent

15 Gebrauchte ab € 799,-

Hyundai Grandeur

1 Gebrauchte ab € 2.690,-

Kia Opirus

3 Gebrauchte ab € 990,-

Hyundai XG 30

3 Gebrauchte ab € 1.690,-

Kia Magentis

7 Gebrauchte ab € 1.490,-

Mazda 6

652 Gebrauchte ab € 399,-

Kia Stinger

82 Gebrauchte ab € 19.969,-

Opel Vectra

195 Gebrauchte ab € 299,-

Gute Gründe

  • Der Hyundai Sonata punktet mit einem einladenden, geräumigen und komfortablen Innenraum.
  • Mit seinen aktiven und passiven Sicherheitsfeatures sorgt er für eine sichere Fahrt.
  • Sein geräumiger Kofferraum macht ihn zu einem guten Reisebegleiter.
  • Bereits seit acht Generationen begeistert der Hyundai Sonata durch sein elegantes Design.

Daten

Motorisierung

Die technischen Daten im Überblick:

Modell Hyundai Sonata 2 Hyundai Sonata 2.4 Hyundai Sonata 2.5 Hyundai Sonata 2.7 Hyundai Sonata 3
Bauzeitraum 1998-2005 1998–2001 1998–2001 2001–2005 1993–1998
Leistung 98-100 kW / 133-136 PS 110 kW / 150 PS 118 kW / 160 PS 131 kW / 178 PS 107 kW / 145 PS
Max. Drehmoment 180-184 Nm 212 Nm 230 Nm 245 Nm 230 Nm
Höchstgeschwindigkeit Bis ca. 200 km/h Bis ca. 190 km/h Bis ca. 220 km/h Bis ca. 216 km/h Bis ca. 200 km/h
Beschleunigung Ca. 9,6 s Ca. 9,5 s Ca. 9,3 s Ca. 9,5 s Ca. 10,1 s
Getriebe 5-Gang-Schaltgetriebe / 4-Stufen-Automatikgetriebe 5-Gang-Schaltgetriebe / 4-Stufen-Automatikgetriebe 5-Gang-Schaltgetriebe / 4-Stufen-Automatikgetriebe 5-Gang-Schaltgetriebe / 4-Stufen-Automatikgetriebe 4-Stufen-Automatikgetriebe
Kombinierter Kraftstoffverbrauch 6,7 – 7,3 l/100 km 7,8 – 8,4 l/100 km 7,6 – 8,3 l/100 km 7,4 - 8,3 l/100 km 9,9 - 10,5 l/100 km
Kraftübertragung Vorderradantrieb Vorderradantrieb Vorderradantrieb Vorderradantrieb Vorderradantrieb

Die ersten vier Generationen des Hyundai Sonata waren ausschließlich mit Benzinmotoren ausgestattet. Erst mit der fünften Generation kamen zwei 2.0 CRDi mit 140 PS und 150 PS auf den Markt. Auch die sechste Generation wurde nur mit Benzinmotoren produziert. Erst mit der siebten und achten Generation gewannen Diesel- und Hybridmotoren zunehmend an Bedeutung. Die deutschen Fahrzeughalter können sich also ganz auf die Benziner konzentrieren. Sie sind alle entweder mit Euro 2 oder Euro 3 eingestuft.

Bis auf den Hyundai Sonata 3.0, der nur mit einem 4-Gang-Automatikgetriebe ausgestattet ist, kann bei den anderen Motorisierungen zwischen einem 4-Gang-Automatikgetriebe und einem 5-Gang-Schaltgetriebe (Serie) gewählt werden. Insgesamt ist das Fahrzeug auf Alltagstauglichkeit mit maximalem Komfort ausgelegt. Daher ist die Leistung der ersten vier Generationen mit maximal 131 kW bzw. 178 PS überschaubar. Überraschenderweise konnte der Hyundai Sonata der fünften Generation mit seinem 3.3 V6-Motor und einer Leistung von bis zu 184 kW / 250 PS fast alle anderen Ottomotoren in Europa übertreffen. In Amerika waren die Motoren der Vorgängergenerationen bereits deutlich leistungsfähiger.

Abmessungen

Die Abmessungen der Hyundai Sonata Modelle (erste fünf Generationen)

Länge 4.600-4.800 mm
Breite 1.725-1.825 mm
Höhe 1.385-1.475 mm
Radstand 2.600-2.730 mm
Leergewicht 1.200-1.500 kg

Mit einer Länge von 4,6 bis 4,8 Metern und einem komfortablen Innenraum bietet der Hyundai Sonata ausreichend Platz für bis zu fünf Personen. Damit eignet er sich für längere Ausflüge mit Familie oder Freunden. Lange Bodenwellen verkraftet er gut, bei kurzen kann es etwas ungemütlich werden. Am Kofferraum gibt es nichts auszusetzen. Der Hyundai Sonata 2.4 GLS der fünften Generation zum Beispiel hat ein Kofferraumvolumen von 523 Litern, was recht großzügig ist und genügend Platz für Einkäufe, Gepäck und Sportgeräte bietet. Auch andere Modelle des südkoreanischen Herstellers verfügen über ein ähnliches Volumen.

Varianten

Fans von Hyundai müssen beim Sonata auf eine große Auswahl verzichten, denn das Fahrzeug gibt es fast ausschließlich als Stufenhecklimousine. Lediglich in der achten Generation, die nicht in Europa angeboten wird, präsentiert es sich – von der Designsprache Sensuous Sportiness inspiriert – als viertüriger Coupe mit sportlichem Look. So oder so können Interessenten aus Europa immerhin zwischen Gebrauchten aus fünf Generationen wählen, die sich unter anderem im Hinblick auf Ausstattung, Design und Motorisierung unterscheiden.

Preis

Im Gegensatz zu den USA, wo der Hyundai Sonata lange Zeit jedes Jahr sechsstellige Absatzzahlen verzeichnen konnte, gelang ihm in Europa nie der Durchbruch. Daher verließ er noch vor der sechsten Generation den europäischen Markt. Das wiederum bedeutet auch, dass es bei uns keine Hyundai Sonatas als Neuwagen gibt. Wir können höchstens Modelle aus den Jahren 1985 bis 2010 als Gebrauchtwagen kaufen.

Die Preise für einen Hyundai Sonata starten bei etwa 1.200 Euro für ein Modell der ersten drei Generationen und entsprechender Kilometeranzahl. Wesentlich üblicher sind Preise zwischen 2.000 bis 3.000 Euro bei guter Ausstattung und moderater Laufleistung. Für Gebrauchte der vierten oder fünften Generation können es auch zwischen 5.000 bis 8.000 Euro sein.

Design

Exterieur

Der Nachfolger des Hyundai Stellar macht von außen gleich einen viel besseren Eindruck als sein Vorgänger. Selbst die ersten Generationen des Sonata haben eine markante Designrichtung, die sich durch eine dynamische und elegante Linienführung kennzeichnet. Inspiriert wurde das ursprüngliche Design von Giorgio Giugiaro, aber mit der Zeit entwickelte es sich stetig weiter. Im Laufe der Jahre wurde der Hyundai Sonata mehreren Facelifts unterzogen. Die meisten Veränderungen erfolgten am Frontgrill, um dem Auto ein moderneres Erscheinungsbild zu verschaffen.

Interieur

Unabhängig von der Generation haben alle Modelle des Hyundai Sonata einen komfortablen Innenraum, der auch optisch überzeugen kann. Bereits bei der Basisausstattung der ersten Generationen dürfen wir uns über Ausstattungen wie elektrische Fensterheber, Klimaanlage und Zentralverriegelung freuen. Der Hyundai Sonata der fünften Generation setzte mit einem modernen Infotainment- und Navigationssystem noch einen obendrauf. Insgesamt lässt sich sagen, dass das Interieur des Sonata den Anforderungen seiner Zeit mehr als gerecht wurde und auch heute noch überzeugen kann.

Sicherheit

In puncto Sicherheit hat sich der Hyundai Sonata von Generation zu Generation verbessert. Mit aktiven Kopfstützen, einer Fahrdynamikregelung, Gurtwarnern und sechs serienmäßigen Airbags ließ die serienmäßige Sicherheitsausstattung der fünften Generation ab März 2005 wenig zu wünschen übrig. Beim Euro-NCAP-Crashtest konnte das Fahrzeug 27 von 37 möglichen Punkten beziehungsweise 4 von 5 Sternen erzielen. Bei den Sicherheitstests der US NCAP gab es sogar 5 von 5 Sternen. Damit avancierte die Mittelklasse-Limousine zu den sichersten auf dem nordamerikanischen Markt.

Das heißt aber nicht, dass es keinerlei Sicherheitsbedenken gibt. Wie der ÖAMTC-Crashtest des Hyundai Sonata 2.4 GLS aus dem Jahr 2006 zeigt, ist sowohl die Front- und Seiten-Crash-Wertung als auch Kindersicherheit mit 4 von 5 Sternen zufriedenstellend. Ganz anderes sieht es hingegen bei der Fußgängersicherheit aus, denn hier kommt das Fahrzeug nur auf 2 von 4 Sternen. Trotzdem sind die Ergebnisse insgesamt zufriedenstellend.

Alternativen

Es ist beeindruckend, dass sich der Hyundai Sonata im umkämpften Segment der Mittelklasse bis heute auf dem amerikanischen Markt behaupten konnte. In Europa hatte er es hingegen weit schwerer, da viele Menschen andere Fahrzeuge als Alternative in Betracht zogen, darunter zwei weitere Asiaten – den Honda Accord und den Toyota Camry. Beide galten ebenfalls als Inbegriff von Fahrkomfort, Raumangebot sowie Zuverlässigkeit. Der Toyota Camry wird übrigens auch in seiner achten Generation in Europa vermarktet. Er ist damit eine gute Alternative für all diejenigen, die eine moderne Limousine mit Otto- oder Otto-Hybrid-Motor suchen.

FAQ

Ist der Hyundai Sonata in Deutschland erhältlich?

Die südkoreanische Mittelklasse-Limousine wurde über fünf Generationen hinweg bis zum Jahr 2010 in Europa angeboten. Alle diese Modelle sind heute als Gebrauchte erhältlich.

Gibt es den Hyundai Sonata nur als Stufenhecklimousine?

Ja, bis auf die nicht in Deutschland erhältliche achte Generation handelt es sich bei allen Hyundai Sonatas um Stufenhecklimousinen.

Wie schneidet der Hyundai Sonata im Hinblick auf die Sicherheit ab?

Gebrauchte wie der Hyundai Sonata 2.4 GLS gelten trotz ihres Alters als sicher und konnten in mehreren Crashtests gute Ergebnisse erzielen.

Fahrzeugbewertungen zu Hyundai Sonata

7 Bewertungen

4,0

Weiterführende Links im Überblick

Mehr Details

  • Mustang
  • Ford Gt
  • Hilux
  • Ford Kuga Hybrid
  • Staria Hyundai
  • Hyundai Ioniq
  • Hyundai I10 Preis
  • Nissan Primastar
Hyundai Sonata - Infos, Preise, Alternativen (2024)
Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Fredrick Kertzmann

Last Updated:

Views: 6306

Rating: 4.6 / 5 (66 voted)

Reviews: 81% of readers found this page helpful

Author information

Name: Fredrick Kertzmann

Birthday: 2000-04-29

Address: Apt. 203 613 Huels Gateway, Ralphtown, LA 40204

Phone: +2135150832870

Job: Regional Design Producer

Hobby: Nordic skating, Lacemaking, Mountain biking, Rowing, Gardening, Water sports, role-playing games

Introduction: My name is Fredrick Kertzmann, I am a gleaming, encouraging, inexpensive, thankful, tender, quaint, precious person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.